Abbildung 1

Kira hat auf kindgerechte und eindrucksvolle Weise versucht darzustellen (Abb. 1), was es bedeuten kann, wenn trotz unterschiedlicher Voraussetzungen von jedem Individuum das Bewältigen der gleichen Aufgabe erwartet wird.

Der Leopard gibt verschiedenen Tieren u.a. dem Fisch und dem Pferd die Aufgabe, ein Wettrennen zu veranstalten. Die Unfairness dieser Aufgabe liegt auf der Hand, da bereits im Vorfeld abzusehen ist, wie das Rennen ausgehen wird.
Leider sind Aufgabenstellungen im Mathematikunterricht durchaus häufig nicht anders. Oft werden allen Schülerinnen und Schülern trotz unterschiedlicher Voraussetzungen die gleichen Aufgaben gestellt.
Wie können Aufgaben stattdessen an die Lernmöglichkeiten und Lernstände einzelner Kinder besser angepasst werden?
Mit dieser Frage beschäftigt sich das Teilmodul "Verwandte Aufgaben"