In diesem Teilmodul finden sie ergänzende, ausführliche Informationen zu den folgenden Themen:

Definitionen und Daten

Was ist gemeint, wenn von Lernstörungen und Lernbehinderungen die Rede ist? Wie viele Kinder mit Lernschwierigkeiten gibt es an unseren Schulen und welche Trends zeigen sich in den aktuellen Schulstatistiken?

Bedingungsfaktoren

Welche sind die wichtigsten biopsychosozialen Faktoren, welche die Entstehung und Aufrechterhaltung von Lernschwierigkeiten begünstigen, und was kann Schule und Unterricht zu deren Minderung beitragen?

Diagnostik

Wie wird besonderer pädagogischer Unterstützungsbedarf im Bereich des Lernens festgestellt? Wie kann ich als Lehrerin im inklusiven Mathematikunterricht diagnostische Daten nutzen und selbst relevante Daten erheben?